5 SEO-Trends, die Sie beobachten sollten

Was ist Suchmaschinenoptimierung (SEO)?

Wenn ein Nutzer eine Google-Suche durchführt, fungiert das Unternehmen als Bibliothekar und beaufsichtigt eine riesige Bibliothek mit einer weltweiten Büchersammlung. Die Wortsuche muss präzise und sachdienlich sein. Daher ist die Optimierung von Keywords entscheidend für eine schnellere und genauere Internetsuche. Ein SEO-Unternehmen kann Ihnen dabei helfen.

Nutzerintention verstehen

Es ist wichtiger, bei der Suche den Zweck des Benutzers zu berücksichtigen, als nur die Schlüsselwörter. Bei der Suche nach einer Suchanfrage sind Schlüsselwörter sehr wichtig. Angesichts der Fortschritte bei den SEO-Trends ist es wichtig, die Persönlichkeit des Käufers zu verstehen. Wenn eine Mutter beispielsweise in einer Suchmaschine nach “Online-Baby-Shopping” sucht, sollte die Suchmaschine Informationen zu den besten Orten zum Kauf von Babyartikeln wie Babykleidung, Kinderwagen, Windeln usw. anzeigen, anstatt Informationen zu Orten wo Sie für Babys einkaufen können.

Rich Snippet in SERP

E-Commerce-Sites, Blogs und Unterhaltungs-Sites können ein Rich Snippet in der SERP verwenden, um den Verkehr vorzuqualifizieren und die Art und Weise, wie sie ihre Kunden bedienen, zu verbessern. Google zeigt neben den Suchergebnissen auch Ergebnisse für Navigation, Bilder und Feedback an, was zu einer höheren Anzahl von Suchergebnissen führt. In den letzten Jahren hat sich dieser Anstieg verdoppelt und wird voraussichtlich anhalten.

Sucht eine Person beispielsweise online über ihr Mobiltelefon nach einem Krankenhaus, werden detaillierte Informationen wie Name, Standort, Kontaktinformationen und Öffnungszeiten des Krankenhauses angezeigt. Es ermöglicht dem Benutzer, die Nummer direkt aus dem Snippet anzurufen, anstatt die Nummer auf eine Wähltastatur kopieren zu müssen.

Cross-Channel-Marketing

Cross-Channel-Marketing, auch als Omni-Channel-Marketing bekannt, ist eine Strategie für die Produktpräsentation und Promotion über mehrere Plattformen hinweg. Das Hauptziel dieses neuen Marketingtrends ist es, eine starke Markenidentität über mehrere Kanäle hinweg zu etablieren und den Nutzern den Kauf zu ermöglichen.

Mobiles Marketing

Obwohl 80 Prozent der Verbraucher die Nutzung von Mobiltelefonen angenommen haben, zeigen Daten, dass Mobiltelefone 50 Prozent des Internetverkehrs ausmachen. In den letzten Jahren haben Accelerated Mobile Pages (AMPs) die SEO revolutioniert, indem sie die Effizienz, Flexibilität und Geschwindigkeit von Webseiten verbessert haben. Infolgedessen hat Google kürzlich bekannt gegeben, dass es einen größeren Wert auf die Indexierung von Websites legen wird, die für mobile Geräte optimiert sind.

HTTPS-Ranking

Viele Unternehmen sind von HTTP auf HTTPS umgestiegen, seit Google angekündigt hat, dass die SSL-Verschlüsselung einer der Ranking-Faktoren in seinen Suchalgorithmen sein wird. Die Verweisdaten werden gelöscht oder nicht berücksichtigt, wenn der Datenverkehr von einer geschützten HTTPS-Site zu einer ungesicherten HTTP-Site geleitet wird. Daher besteht eine große Unsicherheit darüber, woher der Verkehr kommt. Aufgrund des fehlenden Datenschutzes für diese Strategie ist jedoch die Möglichkeit, in den Rankings in den kommenden Jahren zurückzufallen, hoch.

Follow my blog with Bloglovin

Passender Artikel

Techniken zur Suchmaschinenoptimierung

In diesem Artikel werde ich auf einige sehr wichtige Techniken zur Suchmaschinenoptimierung oder SEO-Taktiken hinweisen, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

How to whitelist website on AdBlocker?