7 Tipps zur Suchmaschinenoptimierung für bessere Rankings

Die Zahl der neuen Websites, die jeden Tag der Woche im Internet erscheinen, ist kaum zu zählen. Um eine große Anzahl von Besuchern auf Ihre Website zu bringen, ist jetzt mehr Aufwand als je zuvor erforderlich. Es gibt eine Reihe von Tipps und Techniken zur Suchmaschinenoptimierung, mit denen Sie das Ranking Ihrer Website in den beliebtesten Suchmaschinen verbessern können.

1. Schlüsselwörter und Phrasen im HTML-Titel – Eine Suchmaschine legt großen Wert auf die Wörter, die im Title-Tag einer Seite enthalten sind. In diesen Titel müssen Sie Wörter aufnehmen, die natürlich für Ihre Website relevant sind, aber für andere möglicherweise nicht so häufig vorkommen. Außerdem müssen Sie verstehen, welche Ausdrücke potenzielle Besucher in eine Suchmaschine eingeben können.

2. Meta-Beschreibungs-Tag – Das Meta-Beschreibungs-Tag wird häufig von den gängigsten Suchmaschinen verwendet, um Informationen zu dieser bestimmten Site oder Seite anzuzeigen. Eine prägnante und geschickt formulierte Beschreibung kann dazu beitragen, eine größere Anzahl von Besuchern anzuziehen, auch wenn andere Websites ein besseres Ranking haben.

3. Schlüsselwörter in der URL – Viele Suchmaschinen geben Sites, die bestimmte Suchbegriffe in ihrer URL enthalten, ein besseres Ranking. Dies kann im Domainnamen oder im seitenspezifischen Teil der URL sein.

4. Links – Links sind bei der Suchmaschinenoptimierung sehr wichtig. Es ist nützlich, Ihre Website mit so vielen anderen wie möglich zu verlinken. Es wird wahrscheinlich viele Websites geben, die ähnliche Themen und Informationen wie Ihre haben, und es ist für beide Seiten von Vorteil, Links von diesen zu Ihren zu haben und umgekehrt. Außerdem gibt es mittlerweile viele Online-Verzeichnisse, in denen Sie Informationen zu Ihrer Website platzieren können. Diese haben oft hohe Rankings in den meisten Suchmaschinen.

5. Kein doppelter Inhalt – Wenn Sie denselben Artikel auf zwei verschiedenen URLs auf Ihrer Website hochladen, kann dies Ihre Chancen auf eine gute Suchmaschinenoptimierung drastisch reduzieren. Sie können von vielen verschiedenen Seiten aus auf einen Artikel verweisen oder einen Link zu diesem platzieren, jedoch nicht den gesamten Text wiederholen.

6. Umleitung – Wenn Sie eine bestimmte URL entfernen oder ändern, müssen Sie eine korrekte 301-Umleitung verwenden, da die Suchmaschine sonst nicht weiß, wo sie nach den Informationen suchen soll. Auf diese Weise sollten Sie in der Lage sein, Ihre Rankings zu halten. Eine 404-Seite führt dazu, dass Sie Ihren Optimierungsplan von vorne beginnen müssen.

7. Wertvolle Inhalte – Zu guter Letzt ist es zwar sehr wichtig, Ihre Website-Seiten zu optimieren, aber noch wichtiger ist es, Inhalte zu schreiben, die für den menschlichen Besucher und nicht für die Suchmaschinen geschrieben sind. Suchmaschinen bringen Ihnen kein Geld ein, Menschen tun es, also stellen Sie sicher, dass Sie denjenigen einen Mehrwert bieten, die den Inhalt Ihrer Website tatsächlich lesen.

Follow my blog with Bloglovin

Passender Artikel

Techniken zur Suchmaschinenoptimierung

In diesem Artikel werde ich auf einige sehr wichtige Techniken zur Suchmaschinenoptimierung oder SEO-Taktiken hinweisen, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

How to whitelist website on AdBlocker?