Bedeutung der Seite für SEO

Der grundlegendste Aspekt des Internet-Marketings ist die Suchmaschinenoptimierung oder SEO. Es handelt sich um ein System zur Verwendung von Online-Tools, das Sie auf Ihrer Website ausführen können, um Ihren Seiten zu helfen, sich in den Suchmaschinenergebnissen höher zu platzieren, wodurch Ihre Website gezielteren Besuchern ausgesetzt wird, die schließlich in Kunden umgewandelt werden können. Onpage SEO bedeutet, die einzelnen Webseiten zu optimieren, um ein höheres Ranking zu erzielen und mehr relevanten Traffic in Suchmaschinen zu erzielen. Onpage bezieht sich sowohl auf den Inhalt als auch auf den HTML-Quellcode einer Seite, die optimiert sind, während sich Offpage-SEO auf Backlinks bezieht. Die On-Page-Suchmaschinenoptimierung hat sich im Laufe der Jahre verändert, daher ist es wichtig, mit der neuesten Praxis Schritt zu halten.

Im Folgenden sind die SEO-Faktoren auf der Seite aufgeführt:

1. Meta-Optimierungen

Meta-Tag-Optimierung bedeutet die Optimierung des Titels und der Beschreibung mit den primären, sekundären und tertiären Keywords.

A) Meta-Titel-Optimierung:

Der Titel sollte zwischen 65-70 Zeichen und die Beschreibung zwischen 150-155 Zeichen haben.

Title-Tags sind ein wichtiger Grund dafür, dass Suchmaschinen verstehen, worum es auf Ihrer Seite geht, und sie sind der erste Eindruck, den viele Leute von Ihrer Seite haben. Es wird bevorzugt, Ihre Titel unter 60 Zeichen zu halten.

B) Optimierung der Metabeschreibung:

Meta Descriptions bietet eine schlüssige Zusammenfassung der betroffenen Webseiten. Es ist normalerweise ein kurzer, prägnanter Absatz mit nicht mehr als 300 Schlüsselwörtern.

2. Seitengeschwindigkeit

Page Speed ​​ist einer der 200 Rankingfaktoren von Google. Die Optimierung der Geschwindigkeit Ihrer Zielseite und Ihrer Website-Ergebnisse führt dazu, dass Ihre Website in der Google-Suche aktualisiert wird.

3. Mobilfreundlich

Die mobilfreundliche Website ist einer der Google-Ranking-Faktoren. Wenn Sie Ihre Website vollständig mobilfreundlich gestalten, können Sie den Seitenrang bei Google bei der mobilen Suche erhöhen.

4. Bildoptimierung

Google stellt auch Ergebnisse für die Bildsuche bereit. Sie können eine Top-Platzierung in den Ergebnissen der Google-Bildersuche erreichen, indem Sie den Titel und die Beschreibung der Bilder optimieren. Manchmal, wenn Google bestimmte Bilder nicht lesen kann, hilft es, sie zu optimieren, indem den Bildern genaue Namen hinzugefügt werden. Das Einreichen der Bild-Sitemap an Google-Webmaster ermöglicht eine Steigerung des Seitenrangs.

5. Keyword-Dichte

Keyword Stuffing bezieht sich auf die Verwendung von zu vielen primären, sekundären und tertiären Keywords auf Ihrer Website. Das Vermeiden von Keyword-Stuffing ist eine Faustregel für die On-Page-Optimierung. Die Keyword-Dichte ist das Verhältnis der gesamten Wörter im Inhalt zu den im Inhalt verwendeten Keywords. Wenn Sie das Verhältnis beibehalten, wird Ihr Keyword-Ranking höher sein. Der Digital Marketing Analyst sollte Keywords mit einer maximalen Dichte von 2-3% implementieren.

6. URL-Optimierung

URL ist die Abkürzung für Uniform Resource Locator; es ist eine Teilmenge des Uniform Resource Identifier (URI), die angibt, wo eine identifizierte Ressource verfügbar ist und wie sie abgerufen werden kann. Er sollte nie länger als 100 Zeichen sein; andernfalls könnte Internet Explorer die Seite nicht laden. Die URL sollte auch für den Benutzer lesbar sein und nicht dynamisch sein, dh die URL sollte keine Sonderzeichen und Zeichen enthalten (! #,$,%,&,*, etc.)

7. Inhalt der Seite

Das Kopieren oder Umschreiben bestehender Artikel ist zu vermeiden. Selbst wenn Sie Originalinhalte bereits auf einer anderen Website veröffentlicht haben, ist dies nicht gut für Ihre Website. Wenn du über ein bestimmtes Thema schreibst oder eine Frage beantwortest, achte darauf, dass das, was du schreibst, rational ist und beide Seiten einer Geschichte abdeckt.

Die ON-Page-Optimierung ist der sicherste Weg, um Top-Platzierungen bei Google zu erreichen und Schulung zur ON-Page-Optimierung hilft uns im gleichen Aspekt. Dies ist eine Sache, die vollständig in unserer Kontrolle liegt. Es ermöglicht uns sicherzustellen, dass wir Originalinhalte veröffentlichen und stellt sicher, dass der Benutzer unsere Website so sieht, wie wir es möchten, und es ist zu unserem Vorteil wichtig, da unsere Seite auch dazu beiträgt, unseren Page Rank zu erhöhen. Diese aufgeführten Faktoren der Onpage-Optimierung unterliegen vollständig unserer Kontrolle und machen somit die Onpage-Optimierung transparent.

Follow my blog with Bloglovin

Passender Artikel

Beauftragen Sie einen geeigneten Berater für Suchmaschinenoptimierung für Ihre Website

Heutzutage ist SEO (Search Engine Optimization) einer der am häufigsten verwendeten Namen, der bei der …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

How to whitelist website on AdBlocker?