Einfache SEO-Techniken zur Suchmaschinenoptimierung

Diese einfachen SEO-Techniken sind das Ergebnis des Testens verschiedener Faktoren, um herauszufinden, was den Unterschied zur Effektivität der Entdeckung und Einstufung von Seiten durch die großen Suchmaschinen wie Google, Yahoo und Bing wirklich ausmacht.

Da ich diese Techniken auf meine eigenen Websites angewendet habe, gehören sie jetzt alle zu den besten 2% aller Websites auf dem Planeten (laut Alexa), was bedeutet, dass ich jeden Tag Tausende von einzigartigen Zielbesuchern erhalte, was das Ziel eines jeden ist Internet-Vermarkter. Aber noch besser, ich zahle keinen Cent für Werbung oder PPC-Gebühren. All dieser Verkehr ist organischer Suchmaschinenverkehr, der völlig KOSTENLOS ist!

Ich bin davon überzeugt, dass 95% der Websitebesitzer dies nicht tun und viel Zeit verpassen!

Ich werde Ihnen kurz und einfach meine einfachen SEO-Techniken vorstellen, die Sie auf jede Webseite anwenden können:

Erstens sind die Informationen für Personen bestimmt, die nach Ihren Informationen suchen.

1. Entscheiden Sie, worum es auf Ihrer Seite geht.

2. Bestimmen Sie, welche 4 oder 5 Wörter oder Phrasen zusammenfassen, worum es auf Ihrer Seite geht.

3. Wählen Sie das wichtigste Wort oder die wichtigste Phrase als Schlüsselwort oder Schlüsselphrase aus.

4. Verwenden Sie Ihr Schlüsselwort oder Ihre Phrase ganz am Anfang des Seiteninhalts.

5. Verwenden Sie in einer durchschnittlichen Seite oder einem Artikel mit 400 bis 500 Wörtern das Schlüsselwort dreimal.

6. Verwenden Sie Ihre anderen Schlüsselwörter oder -phrasen im gesamten Inhalt.

7. Stellen Sie sicher, dass Ihre Inhalte richtig gelesen werden und für Ihre menschlichen Leser sinnvoll sind.

Zweitens müssen Sie die Suchmaschinen im Auge behalten und META-Tags verwenden, obwohl einige sagen, dass Suchmaschinen sie nur wenig berücksichtigen:

1. Ihr ‘Title’-Tag muss Ihr Hauptschlüsselwort und eine sekundäre Schlüsselphrase enthalten.

2. Ihr Tag “Beschreibung” sollte drei Ihrer Schlüsselwörter oder Ausdrücke in einem lesbaren Satz enthalten, da dies häufig auf der Suchmaschinen-Ergebnisseite (Search Engine Results Page, SERP) angezeigt wird.

3. Ihr Tag “Schlüsselwörter” sollte alle vier oder fünf Ihrer Schlüsselwörter enthalten, die durch Kommas getrennt sind.

4. Ihr Titel oder Ihre Kopfzeile auf der Seite sollte in H1-Tags eingeschlossen sein und mit Ihrem Hauptschlüsselwort übereinstimmen.

Wenn Sie diese einfachen SEO-Techniken auf Ihre eigenen Webseiten anwenden, sollten Sie feststellen, dass sie bei den Suchmaschinen möglicherweise eine viel bessere Leistung erbringen. SEO ist so wichtig, weil die meisten Internetnutzer die Ergebnisse von Suchmaschinen sehr schätzen und wahrscheinlich nur dann Ranking-Websites besuchen, wenn sie nach einem bestimmten Keyword oder einer bestimmten Phrase suchen.

Internetnutzer verlassen sich auf Suchmaschinen, um die relevantesten Inhalte zuerst bereitzustellen, und besuchen daher wahrscheinlich keine Websites, die nicht auf der ersten oder zweiten Seite der Suchergebnisse erscheinen.

Dies bedeutet, dass Websites mit einem guten Rang viel kostenlose Werbung von Suchmaschinen erhalten, die ihre Website in den SERPs an einer Schlüsselposition platzieren. Websitebesitzer, die nicht die Zeit in die Optimierung ihrer Websites investieren, verpassen viel potenziellen Webverkehr.

Follow my blog with Bloglovin

Passender Artikel

5 SEO-Trends, die Sie beobachten sollten

Was ist Suchmaschinenoptimierung (SEO)? Wenn ein Nutzer eine Google-Suche durchführt, fungiert das Unternehmen als Bibliothekar …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

How to whitelist website on AdBlocker?