Hervorragende Tipps zur Suchmaschinenoptimierung für 2012

1. Verwenden Sie einen Domainnamen, der das Schlüsselwort verkörpert, für das Sie einen hohen Rang einnehmen möchten, aber vermeiden Sie es, spammig auszusehen. Die besten Domainnamen sind kurz, enthalten Ihre relevantesten Keywords, sind einprägsam und leicht zu buchstabieren. Bing legt insbesondere großen Wert auf Websites, die Schlüsselwörter im Domainnamen enthalten.

2. Investieren Sie in hochwertige, einzigartige Inhalte. Zu viele Affiliates versuchen, eine Website zu optimieren, die minderwertige Inhalte verwendet, die direkt aus einem Handelsmarkenartikel, einer Angebotszielseite usw. eingefügt werden. Einzigartige Inhalte sind ein Qualitätssignal, und gut geschriebene Inhalte generieren viel eher spontan Links. .was bedeutet, dass es viel einfacher ist, eine Website mit gutem Inhalt zu optimieren.

3. Erstellen Sie regelmäßig (vorzugsweise täglich) neue relevante Inhalte für Ihre Website. Das tägliche, wöchentliche oder monatliche Hinzufügen neuer Inhalte zu Ihrer Blog-Site wird die Größe und den Umfang Ihrer Website im Laufe der Zeit erheblich erhöhen, sicherstellen, dass Suchmaschinen-Bots regelmäßig auf Ihre Website zurückkehren, und ein Publikum aufbauen.

4. Vergessen Sie billige automatisierte Linkbuilding-Tools. Um Ihre Website schneller und länger auf den Suchmaschinen-Ergebnisseiten (serp) zu platzieren, müssen Sie qualitativ hochwertige Backlinks erstellen. Qualität überwiegt jeden Tag bei weitem die Quantität und obwohl es anfangs einige Zeit dauern wird, diese hochwertigen Backlinks zu erstellen, wird Ihre Website langfristig mehr davon profitieren.

5. Befolgen Sie diese Standardrichtlinien zur Optimierung vor Ort:

Stellen Sie sicher, dass das HTML-Titel-Tag jeder Seite 2 oder 3 Schlüsselwörter verwendet, nicht länger als 65 Zeichen ist und keine Stoppwörter enthält – „und, von, ist“ usw.

Verwenden Sie HTML-Header-Tags (H1, H2, H3), kurze Absätze und Listen (UL oder OL), damit Ihre geschriebenen Inhalte für die Leser leicht zu scannen sind, und stellen Sie sicher, dass Sie Schlüsselwörter in diesen Elementen verwenden (geben Sie Schlüsselwörter einfach nicht an sie gehören nicht dazu).

Im Hauptinhalt Ihrer Seite sind Links die stärksten Links auf einer Seite – Fußzeilen- und Seitenleisten-Links haben einen relativ geringen Wert. Daher stammen einige Ihrer leistungsstärksten On-Site-Links von In-Text-Links in den Artikeln oder Blogs Ihrer Website.

Verwenden Sie Schlüsselwörter im Dateinamen oder URL jeder Seite, in jedem Bilddateinamen usw.

Wenn Sie einer Seite ein Bild hinzufügen, achten Sie darauf, ein Alt-Tag zu verwenden, das geeignete Schlüsselwörter enthält, die für den umgebenden Inhalt relevant sind.

Verlinken Sie Bilder mit Seiten – der „Ankertext“ eines Bildlinks ist der Text, den Sie in das Alt-Tag einfügen.

Platzieren Sie keine wichtigen Inhalte in IFRAMEs, JavaScript-Tags oder als Text in einem Bild.

Verwenden Sie keine JavaScript- oder CSS-Tricks, um zu versuchen, Text vor dem Benutzer zu „verstecken“, um die Suchmaschinen zu täuschen – dies ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Website von Google oder Bing abzustrafen. Dies beinhaltet nicht das Ausblenden eines gelegentlichen ausgeblendeten H2- oder H3-Tags.

– Vermeiden Sie beim Benennen von Dateien die Verwendung von Unterstrichen, Großbuchstaben oder Leerzeichen – diese Zeichen können zu fehlerhaften Links und/oder Crawling-Problemen führen. Verwenden Sie stattdessen einen Bindestrich, um Schlüsselwörter in Dateinamen zu trennen (just-like-this.html).

6. Bewerben Sie Ihre Website, als ob Sie versuchen würden, sich selbst zu brandmarken. Erstellen Sie Profile auf sozialen Netzwerkseiten und freunden Sie sich mit anderen Leuten an, die auch an Ihrer eigenen Nische interessiert sind, und nehmen Sie sich die Zeit, Ihre Profile aktiv zu halten. Beteiligen Sie sich an verwandten Foren zu Ihrer Nische und bietet gute unparteiische Beratung. Investieren Sie etwas Zeit in die Erstellung von Videos und laden Sie sie auf Ihre eigenen Video-Sharing-Website-Kanäle hoch. Obwohl YouTube die größte und beliebteste ist, gibt es viele andere Video-Sharing-Websites im Internet, die Ihnen dabei helfen werden, Ihre Markenkampagne anzukurbeln. Bezahlen Sie für einen qualitativ hochwertigen Übermittlungsdienst für Pressemitteilungen, anstatt einen von Spam heimgesuchten kostenlosen Dienst zu nutzen. Diese Aufgaben sind zeitaufwändig und etwas kostspielig, aber deshalb funktionieren sie.

7. Konzentrieren Sie Ihre SEO-Bemühungen auf die Erstellung großartiger Inhalte und bewerben Sie diese Inhalte dann Link für Link. Verwenden Sie etwas Kreativität, um einen Leitfaden, eine Ressource, ein Online-Tool usw. zu entwickeln, die Ihre Nische möglicherweise wirklich nützlich findet. Sobald dieser Inhalt erstellt ist, konzentrieren Sie sich darauf, diesen Inhalt zu bewerben, indem Sie Blogger, andere Websitebesitzer usw. kontaktieren und sie bitten, Ihren Inhalt zu überprüfen. Wenn die Qualität hoch und der Inhalt nützlich ist, erhalten Sie Links.

8. Die Geschwindigkeit der Website ist wichtig. Die Erhöhung der Website-Geschwindigkeit ist eine großartige Möglichkeit, den Suchmaschinen-Traffic zu einer bestehenden Website zu steigern. Die meisten Websites können dramatische Geschwindigkeitsverbesserungen erfahren, indem sie Browser-Caching, gzip-Komprimierung, Dateientitäten und Ablauf-Tags verwenden. Es gibt auch einige kostengünstige Content Delivery Network (CDN)-Optionen von Amazon und Rackspace, die die Ladezeit der Website drastisch verkürzen können … insbesondere wenn Sie sich auf billiges Shared Hosting für Ihre Website verlassen.

Schließlich, wenn Sie an SEO denken, denken Sie an die Schildkröte und den Hasen! Während schnelle Tricks wie die einfachste Option erscheinen, um die gewünschten Suchmaschinenergebnisse zu erhalten, ist die Realität, dass langsame und stetige Bemühungen das Rennen gewinnen werden. Wenn Sie möchten, dass Ihre Website für Ihren Nischenbegriff insgesamt an erster Stelle steht, müssen Sie sich eine Website einfallen lassen, die besser ist als alle anderen. Qualität zählt.

Follow my blog with Bloglovin

Passender Artikel

Wie funktioniert also SEO?

Wie funktioniert SEO? Bevor wir in SEO eintauchen und mehr darüber erfahren, wie SEO funktioniert, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.