Neue Trends und neue Möglichkeiten im Webdesign

Websites müssen so gestaltet sein, dass sie beeindrucken. Neueste Designtrends wie vertikale Muster, vom Materialdesign inspirierte Schnittstellen und Websites im Dia-Stil werden immer beliebter.

Hier sind einige der Trends, die sich herausgebildet haben und auch in Zukunft durchsetzen werden:

Vertikale Muster und Scrollen

Da immer mehr Menschen Mobiltelefone als zentralen Zugangspunkt zum Internet verwenden, werden vertikale Musterdesigns immer beliebter. Der mobile Verkehr übersteigt den Desktop-Verkehr und immer mehr Websites müssen mit einem vertikalen Fluss gestaltet werden. Die vertikale Schriftrolle war fast ausgestorben, bis der Bedarf an mobilen Websites aufkam. Mobile Websites erfordern viel vertikales Scrollen, wenn der gesamte Inhalt berücksichtigt werden soll.

Schnittstellen im Kartenstil

Kartenschnittstellen werden immer beliebter, da sie Ihr Layout klar und ordentlich erscheinen lassen. Ein weiterer großer Vorteil von Layouts im Kartenstil besteht darin, dass sie für alle Bildschirmgrößen geeignet sind. Wenn sich die Bildschirmgröße verringert, können sie übereinander gestapelt werden. Dies macht sie besser für reaktionsschnelle Designs geeignet.

Videostil-Header

Videoclips wachsen von kleinen Schnipsel zu Videos in voller Länge. Das Einfügen von Videovorschauen ist ein großartiger neuer Trend, der die Attraktivität des Website-Designs erhöht.

Winzige Animationen

Winzige Animationen sind eine unterhaltsame Möglichkeit, Benutzer zu motivieren. Bewegliche Elemente können überall auf der Website verwendet werden. Diese winzigen Animationen werden auch in naher Zukunft immer beliebter.

Konzentrieren Sie sich auf Interaktionen

Benutzerinteraktionen sind wichtig für das Website-Design. Sie stellen eine Verbindung zwischen dem Gerät und dem Benutzer her. Echte Interaktionen bieten den Wert für die Benutzererfahrung mit Ihrer Website. Diese kleinen Interaktionen entscheiden, wie Benutzer mit Ihrer Website kommunizieren und ob sie sich weiter mit Ihrer Website verbinden möchten.

Schöne Typografie

Das Aufkommen verwendbarer Schriftwerkzeuge wie Adobe Type Kit und Google Fonts hat Webdesignern definitiv geholfen, kreative und schöne Typografie für ihre Websites zu verwenden. Große und mutige Gesichter sind immer noch gefragt, da sie die Botschaft klarer und bequemer vermitteln können. Ziel ist es, die Botschaft sowohl gut lesbar als auch kreativ zu kommunizieren.

Abbildungen und Skizzen

Illustrationen und Skizzen sind nicht mehr für Kinder. Illustrationen werden immer beliebter, wenn Symbole und andere kleine Elemente der Benutzeroberfläche entworfen werden müssen. Illustrationen geben der Website manchmal eine persönliche Note. Dies liegt daran, dass die Illustration oder eine Skizze von Hand gezeichnet zu sein scheint und sich persönlich anfühlt. Dies kann beim Herstellen einer Verbindung mit dem Website-Besucher sehr hilfreich sein.

Websites mit Folien

Alles begann mit Schiebereglern, mit denen eine Website Bilder innerhalb eines Rahmens verschieben konnte, um verschiedene Bilder anzuzeigen. Dann gab es Vollbildfolien, bei denen die gesamte Folie aktualisiert wurde, um dem Betrachter neuen Inhalt anzuzeigen. Diese Folien funktionieren mit einem Klick, Bildlauf oder einer Auszeit. Dies ist ein Trend, der anhalten wird.

Designer müssen bei der Entwicklung zukunftsfähiger Websites viel berücksichtigen. Dies waren nur einige Beispiele.


Inspiriert von Bhatt Digant

Passender Artikel

Warum responsives Website-Design in Ihren Augen liegen sollte

Es besteht kein Zweifel, dass Responsive Design in naher Zukunft ein Muss sein wird. Ab …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

How to whitelist website on AdBlocker?