Organische Suchmaschinenoptimierung für lokale Geschäftsinhaber

Ich bin seit über einem Jahrzehnt im Online-Marketing tätig und habe die Änderungen, die insbesondere in Bezug auf Google und deren Algorithmus-Updates aufgetreten sind, aus erster Hand gesehen. Ich bin sicher, dass viele von Ihnen Angst davor haben werden, Ihre Website oder Ihr Blog zu optimieren nicht mehr.

Es wird viel über Suchmaschinenoptimierung gesprochen, jedoch nicht so sehr über die organische Suchmaschinenoptimierung. Deshalb möchte ich mich zuerst mit diesem Thema befassen. Was genau ist die organische Suchmaschinenoptimierung?

Die organische Suchmaschinenoptimierung ähnelt der regulären Suchmaschinenoptimierung, da hiermit das Design Ihrer Website so optimiert wird, dass Suchmaschinenergebnisse nach Beachtung Ihrer Inhalte anhand Ihrer vorbereiteten Keyword-Liste angezeigt werden. Die Suchmaschine wird Ihre Website in den nicht bezahlten oder natürlichen Auflistungen höher einstufen. Diese werden häufig unter den bezahlten Anzeigen oben auf der Seite bei Google angezeigt.

Die organische Suchmaschinenoptimierung, die oft als natürliche Suchmaschinenoptimierung bezeichnet wird, unterscheidet sich in bestimmten Aspekten geringfügig von der normalen Suchmaschinenoptimierung. Der Schwerpunkt liegt hier jedoch darauf, das beste Ranking in den natürlichen Suchmaschinenergebnissen zu erzielen.

Wenn Sie mit diesem Bereich der Website-Optimierung noch nicht vertraut sind, lohnt es sich möglicherweise, etwas Geld bei einem SEO-Spezialisten für kleine Unternehmen zu investieren. Sie führen zunächst eine kostenlose Website-Überprüfung für Sie durch und erstellen dann einen Bericht, in dem die Bereiche aufgeführt sind, von denen sie glauben, dass sie Aufmerksamkeit benötigen, um Ihre Position zu verbessern. Sie sollten die Kosten angemessen und besser finden, aber es gibt Ihnen die Möglichkeit, ein wenig zu lernen und sich auf Ihr eigenes Geschäft zu konzentrieren, anstatt zu versuchen, mehrere neue Methoden gleichzeitig zu lernen. Meiner Meinung nach ist es Ihre Zeit einfach nicht wert.

Ihr ausgewähltes SEO-Team wird Ihre Website gründlich prüfen, um festzustellen, wie die Kapazität Ihrer Website am besten verbessert werden kann. Sie werden dann versuchen, technische Probleme zu ermitteln, die ein Problem darstellen könnten, und verhindern, dass Ihre Website während des Optimierungsprozesses für die organische Suchmaschine ordnungsgemäß indiziert wird.

Eine der Methoden, die sie zweifellos ansprechen möchten, besteht darin, die optimalen Keywords oder Phrasen mit geringem Wettbewerb zu finden, auf die Sie abzielen und die Sie realistisch für sich gewinnen können, um einen Rang zu erreichen und damit Ihren Besucherfluss zu verbessern.

Die Keyword-Analyse muss echt sein, sie muss jedoch natürlich aussehen, da Sie sonst einen unsinnigen Satz erhalten. Sie sollten Ihre langschwänzigen Schlüsselwörter in einen Absatz einarbeiten und danach den üblichen Inhalt enthalten. Es sollte Details zu den Funktionen, Dienstleistungen und Produkten enthalten, die über Ihre Website bereitgestellt werden. Es muss auch mit Ihren Zielen für die Vermarktung Ihrer Website in Einklang bleiben (zusätzliche Zugriffe erhalten). Damit wird versucht, den bestmöglichen Einfluss der Suchmaschinenoptimierung auf die organische Suchmaschinenoptimierung zu erzielen.

Einige Experten für die organische Suchmaschinenoptimierung bieten Ihnen eine Liste von Ziel-Keywords und -Phrasen an, die zuvor bewertet wurden, und zeigen Ihnen, wie häufig sie in der Vergangenheit von Internet-Suchenden verwendet wurden.

Organisches SEO beginnt mit der Auswahl der richtigen Titel- und Meta-Tags, der Entwicklung von On-Page-Text mit Schwerpunkt auf Inhalt und Design. Danach können Sie mit dem Aufbau Ihrer internen Links beginnen, die auf Ihren Webseiten, auf denen Artikel verlinkt sind, hin und her gehen mit anderen Seiten oder Inhalten, damit sich Ihre Besucher zurechtfinden. Wenn Sie oder Ihr Team dem Leitfaden folgen, erhöhen die Keyword-Wichtigkeit und die korrekte Seitenformatierung Ihr natürliches Ranking.

Viele SEO-Unternehmen übermitteln Websites immer noch gerne einzeln manuell an die verschiedenen Suchmaschinen. Dies ist jedoch kein wesentlicher Schritt, und ich glaube nicht, dass die manuelle Übermittlung effektiver ist als die automatische Übermittlung. Ich denke, dass Automatisierung, wo immer möglich, dazu beitragen kann, die Arbeit effektiver zu erledigen und Zeit für andere organische SEO-Aktivitäten zu gewinnen.

Ihre SEO-Firma muss sich darauf verlassen, ethische Linkstrukturtechniken zu erstellen, um nicht nur die Sicherheit Ihrer Rankings zu gewährleisten, sondern auch zu ermöglichen, dass Ihre Site-Beschreibungen unter der idealen Verzeichnis-Site und den Klassifikationen positioniert werden. Die ethisch-organische Linkstruktur hilft Ihren Website-Benutzern, genau die richtige Ressource auf Ihrer Website zu finden.

Sobald Ihr SEO-Team Sie so weit gebracht hat, ist es leicht zu glauben, dass Sie fertig sind, aber leider endet die Optimierung Ihrer Website und ihre Stellung in den Suchmaschinen-Rankings nicht dort. Sie oder Ihr SEO-Team müssen ständig überprüfen, ob Ihre Website ihre Position in den Rankings verbessert und ob auf Ihrer Website keine Fehler wie fehlerhafte Links usw. auftreten.

Eines der wichtigsten Tools, das Sie oder Ihr SEO-Team zweifellos tun werden, ist die Einrichtung von Google Webmaster-Tools, um sicherzustellen, dass Sie Ihren kostenlosen Google My Business Listing nutzen und eine Sitemap für Ihre Website einreichen. Dies hilft bei der Suche Engines zum Crawlen Ihrer Website, um sie zu bewerten. Die Verwendung der Webmaster-Tools kann Ihnen auch einen Einblick geben, was passiert, welche Seiten indiziert wurden, und um festzustellen, ob Probleme aufgetreten sind.

In Unternehmen, online und offline, müssen lokale Unternehmen eine Website-Präsenz haben, sie müssen auch eine Social-Media-Präsenz haben, um ihr Ansehen in der Community sowie ihr Branding zu verbessern. Das Problem, mit dem die meisten Geschäftsinhaber konfrontiert sind, besteht darin, dass sie nicht immer die Zeit oder das Fachwissen haben, um ihre Geschäftswebsite und ihre Social-Media-Kampagnen ordnungsgemäß zu verwalten, unabhängig davon, ob sie derzeit eine haben oder nicht.

Aufgrund meines Hintergrunds und meiner Erfahrung habe ich mich aus demselben Grund entschlossen, eine eigene Agentur für digitales Marketing zu gründen. Kleinunternehmer müssen ihre SEO-Anforderungen auslagern und diese digitalen Agenturen ihr Social-Media-Management übernehmen lassen und dann alle paar Wochen mit Berichten Bericht erstatten von dem, was getan wurde und was sich geändert hat.

Eine typische Gebühr für ein solches Management liegt wahrscheinlich zwischen 300 USD für eine kleine Einrichtung und 2.000 USD für eine viel größere Präsenz, sodass jede Einrichtung wahrscheinlich anders ist.

Für Ihre laufenden SEO-Anforderungen hängt es wiederum wirklich davon ab, welchen Deckungsgrad Sie benötigen. Möglicherweise ist es möglich, alles unter einem Team zusammenzufassen, damit die Arbeit richtig koordiniert und effektiv verwaltet wird und Sie sich auf Ihre Hauptgeschäftsinteressen konzentrieren können.

Was von jedem SEO-Management-Team erwartet wird, sind regelmäßige Updates und Besprechungen mit klaren, präzisen Berichten darüber, was passiert.

Wir selbst bei PixelDigitalAgency.UK beschäftigen uns nur mit kleineren Firmen. Wir können fantastische mobile freundliche Websites erstellen, die schnell geladen werden. Dies ist ein weiterer Bereich, der für viele der älteren Websites ein weiteres Problem darstellt. Dann greifen die Benutzer mit allen Arten von Mobilgeräten, Smartphones, Tablets, kleinen Laptops und Desktop-PCs auf die Websites zu, sodass Ihre Website für alle Geräte sichtbar sein muss. Wir können dies mit unserer neuen Software tun, sodass wir Sie unabhängig von Ihrem Fachgebiet unterstützen können.

Die organische Suchmaschinenoptimierung soll Ihnen dabei helfen, mehr Besucher als zuvor zu generieren, damit Ihre potenziellen Verkäufe das Beste aus diesem Prozess herausholen. Sie müssen illegale Praktiken vermeiden und die organische Suchmaschinenoptimierung stärker bevorzugen, weil:

1) Skrupellose Marketingpraktiken (oft illegal oder zumindest zweifelhaft) werden niemals von Dauer sein und sich nicht gut auf Sie auswirken. Es gibt keine Abkürzungen!

2) Die organische Suchmaschinenoptimierung funktioniert, wenn sie richtig durchgeführt wird.

3) Die organische Suchmaschinenoptimierung schadet den Suchmaschinen nicht. Erstellen Sie sie also korrekt und profitieren Sie davon, wenn Sie wissen, dass sie ordnungsgemäß eingerichtet wurde.

4) Organisches SEO ist fest in dem Lager verankert, Dinge richtig zu machen und Best Practices zu verwenden, die von den meisten Internetnutzern akzeptiert wurden.

Organisches SEO erfordert viele Tools und Softwareteile, um das Geschehen mit ihren Kampagnen auszuführen, zu verwalten und zu überwachen. Diese kosten für viele monatlich erhebliche Geldbeträge, was für die meisten Kleinunternehmer höchstwahrscheinlich unerschwinglich wäre. Ist es also nicht sinnvoll, diese lokale Agentur für digitales Marketing zu betreiben?

Wie wählen Sie eine geeignete lokale Agentur für digitales Marketing aus?

Nun, ich würde sagen, genau wie bei jedem anderen Unternehmen da draußen ist der Standort fast irrelevant, da das Internet so weit verbreitet ist und die Verbindungen über Skype auch helfen, da Sie sehen und hören können, was die Agenten sagen und wie sie aussehen. Ich sage das, weil ich in der Vergangenheit Artikel von Leuten hatte, die nicht natürlich Englisch sprachen, aber als die Artikel zurückkamen, musste ich einige komplett verschrotten und den Rest neu schreiben, es war eine totale Verschwendung meiner Zeit und meines Geldes Es ist ein wichtiger Punkt, an den man sich erinnert.

Kosten. ist auch ein wichtiger Faktor und das Preis-Leistungs-Verhältnis. Denken Sie also darüber nach und fragen Sie sich, ob Sie das Gefühl haben, das zu bekommen, wofür Sie bezahlen.

Zeit. Die Dinge in der SEO-Welt brauchen Zeit. Wenn Ihnen über Nacht Rankings versprochen werden, wäre ich vorsichtig und würde genau fragen, wie meiner Erfahrung nach schnelle Rankings normalerweise nur von kurzer Dauer sind.

Verträge. In einem Vertrag wird festgelegt, was Sie zu welchem €‹€‹Preis erwarten können. Außerdem schützt es Sie, wenn von Zeit zu Zeit etwas schief geht, aber Sie benötigen mindestens eine Ausstiegsklausel. Ich würde erwarten, dass ein erster Vertrag 3 bis 6 Monate dauern sollte, mit der Option, danach fortzufahren, wenn die Dinge gut laufen.

Information.

Wenn Sie sich nach der Vereinbarung eines Vertrags treffen, werden Sie natürlich nach Informationen über sich und Ihr Unternehmen gefragt, einschließlich der Frage, ob Sie eine Liste mit Stichwörtern erstellt haben. Zusammen mit einer Beeinträchtigung Ihres Geschäfts, Ihrer Handelsdienstleistungen usw. usw.

Es wird eine Weile dauern, bis Sie sich mit Ihrer neuen Partnerschaft vertraut gemacht haben. Wie bei allen Partnerschaften sind Ehrlichkeit und Integrität für den Erfolg von entscheidender Bedeutung. Seien Sie offen für Vorschläge und Perspektiven und haben Sie keine Angst, Fragen zu stellen. Wenn Sie der Meinung sind, dass die Dinge für Sie nicht gut funktionieren, melden Sie sich und finden Sie heraus, warum. Wenn Ihr SEO-Unternehmen einen Fehler gemacht hat, geben Sie ihm Zeit, ihn zu korrigieren, aber überwachen Sie ihn sehr genau. Sie können die Gebühr jederzeit neu verhandeln, wenn Sie nicht zufrieden sind.

Aber vor allem keine Sorge, die meisten lokalen Agenturen für digitales Marketing pflegen über mehrere Jahre hinweg einen gesunden und stabilen Kundenstamm.


Inspiriert von Kevin Lyle

Passender Artikel

Beauftragen Sie einen geeigneten Berater für Suchmaschinenoptimierung für Ihre Website

Heutzutage ist SEO (Search Engine Optimization) einer der am häufigsten verwendeten Namen, der bei der …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

How to whitelist website on AdBlocker?