So wählen Sie eine Webdesign-Firma oder einen Webdesigner aus


Notice: Undefined index: tie_hide_meta in /www/htdocs/w01b9068/webdesigner.wom87.de/wp-content/themes/sahifa/framework/parts/meta-post.php on line 3

Notice: Trying to access array offset on value of type null in /www/htdocs/w01b9068/webdesigner.wom87.de/wp-content/themes/sahifa/framework/parts/meta-post.php on line 3

Die Einstellung einer Webdesignfirma zur Neugestaltung Ihrer Unternehmenswebsite ist eine große Entscheidung. Sie möchten sicher sein, dass das Unternehmen gut zu Ihnen passt und Ihren Anforderungen auf eine Weise gerecht wird, die am besten zu Ihnen passt.

Im Folgenden sind vier Punkte aufgeführt, die bei der Einstellung eines Webdesigners oder einer Webdesignfirma zu beachten sind:

1. Budget: Viele Geschäftsinhaber betrachten Website-Ausgaben möglicherweise als einen Bereich, in dem sie sparen können. Ich dränge stark dagegen. Eine Website ist ein wesentlicher Bestandteil Ihres Markenimages. Ohne eine Website, die Ihre Markenbotschaft genau wiedergibt, vermitteln Sie Ihren Kunden eine Wahrnehmung Ihrer Marke, die nicht korrekt ist. Dies kann schwerwiegende Folgen für den Erfolg Ihres Unternehmens haben.

Wenn Sie einen Website-Designer einstellen möchten, möchten Sie sicher sein, dass Sie die bestmögliche Website erhalten. Dies bedeutet nicht, dass die teuerste Webdesign-Firma die richtige Wahl ist. Deshalb müssen Sie alle Ihre Optionen erforschen.

Unternehmer, die sich für das billigste Website-Design-Unternehmen entscheiden, in der Hoffnung, dass das Unternehmen ihnen ein zufriedenstellendes Produkt bietet, sind keineswegs die richtige Einstellung. Ein Low-Budget-Unternehmen, das generische Vorlagendesigns bereitstellt, kann möglicherweise keine Website erstellen, die Ihrem Markenimage entspricht.

Ihre Marke ist etwas Besonderes und unterscheidet sich von Ihrer Konkurrenz, oder? Wenn Sie eine Designfirma beauftragen, die Ihnen eine generische Webdesign-Oberfläche bietet, drücken Sie Ihrem Publikum nicht aus, dass Sie etwas Besonderes sind. Vielmehr zeigen Sie potenziellen Kunden, dass Sie einen generischen und durchschnittlichen Service anbieten. Sie werden sich nicht von der Konkurrenz abheben und den gewünschten Geschäftserfolg nicht sehen.

Eine erfolgreiche Website ist maßgeschneidert, einfach zu navigieren und treibt potenzielle Kunden und Kunden dazu, Maßnahmen zu ergreifen. Ein Webdesign-Unternehmen, das Ihnen eine Website zur Verfügung stellen kann, die alle drei Merkmale aufweist, ist genau das, was Sie möchten. Aber nicht jedes Designunternehmen weiß, wie das geht – weshalb die erfolgreichen eher in der höheren Preisklasse liegen. Sie haben eine Fähigkeit, die in anderen Firmen schwer zu finden ist.

Wenn Sie noch nicht bereit sind, eine große Summe Geld für Ihre Website auszugeben, warten Sie etwas länger, bis Sie das Budget haben, um Ihre Website gleich beim ersten Mal richtig zu machen. Ich habe gesehen, dass viele Geschäftsinhaber mehrere ineffektive Website-Designs durchlaufen haben, bevor sie die richtige Firma eingestellt haben, um den Auftrag genau nach ihren Wünschen zu erledigen. Diese Geschäftsinhaber haben Tausende von Dollar verschwendet, indem sie sich für ein Designunternehmen mit geringem Budget entschieden haben.

2. Ort: Möchten Sie lieber, dass sich Ihr Webdesigner in Fahrweite befindet, oder ist es Ihnen wichtig, wo er sich befindet? Das ist definitiv eine Frage, die Sie sich stellen möchten. Diese Informationen helfen Ihnen dabei, Ihre Suche einzugrenzen. Wir haben in der Vergangenheit mit mehreren Designfirmen zusammengearbeitet. Einige befanden sich im ganzen Land, andere in unserer Stadt. Es macht uns nichts aus, mit Designfirmen im ganzen Land zusammenzuarbeiten. Wenn sie perfekt zu uns oder unseren Kunden passen, werden wir sie verwenden. Wir werden keine Verbindung zu einem Unternehmen in unserer Stadt erzwingen, wenn wir nicht verrückt nach ihnen sind.

3. Frühere Designs: Immer anzeigen beide die Testimonials und das Portfolio des Unternehmens. Ein Blick auf das Portfolio eines Designunternehmens sagt Ihnen nicht, wie es ist, mit ihnen zu arbeiten. Sie könnten ein ausgezeichnetes Produkt produzieren, aber ihren Kunden massive Kopfschmerzen und Stress verursachen. Sie möchten eine Firma, mit der Sie leicht arbeiten können und bietet Ihnen das bestmögliche Produkt.

Testimonials zeigen Ihnen die Erfahrungen, die frühere Kunden mit dem Unternehmen gemacht haben, und ein Portfolio zeigt Ihnen die Arten von Websites und Designs, die sie produzieren.

Wenn Sie auf der Website eines Designers keine Testimonials oder kein Portfolio sehen, ist dies der Fall könnten sei eine rote Fahne. Sie sollten keine Firma bitten müssen, Ihnen Bilder ihrer früheren Designs zu senden – diese Artikel sollten auf ihrer Website leicht zu finden sein.

Einige Dinge, auf die Sie in früheren Entwürfen eines Unternehmens achten sollten, sind …

  • Einfache Navigation durch die Site.
  • Effektive Ermutigung der Website-Besucher zum Handeln.
  • Visuelle Ästhetik.
  • Statische HTML-Seiten mit optimierten Webkopien und Bildern, die von Suchmaschinen gecrawlt werden können. Wenn eine gesamte Site auf Flash basiert, kann sie nicht von Suchmaschinenspinnen und -robotern gecrawlt werden.

4. Ihr Bauchgefühl: Vertraue immer deinem Bauchgefühl. Wenn ein Unternehmen Sie falsch reibt – auch wenn Sie nicht genau bestimmen können, was das schlechte Gefühl verursacht -, gehen Sie nicht mit. Sie möchten sich in der von Ihnen gewählten Firma rundum wohl und sicher fühlen. Wenn Sie sich über irgendetwas nicht sicher sind, wenden Sie sich an das Unternehmen. Und wenn du bist immer noch Sie sind sich nicht sicher, ob Sie mit ihnen zusammenarbeiten sollen, halten Sie sich zurück und suchen Sie nach anderen Firmen, die Ihren Anforderungen entsprechen könnten.


Inspiriert von Michelle Salater

Passender Artikel

So suchen Sie nach einem Top-Webdesign-Unternehmen

Suchen Sie eine Top-Webentwicklungsfirma? Kennen Sie die Qualitätsfaktoren, nach denen Sie in einem Top-Webdesign-Unternehmen suchen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.