Top 10 SEO-Strategien, denen kleine Unternehmen 2018 folgen sollten

Jeder möchte mehr Aufmerksamkeit auf seine Website lenken. Solide und effektive Strategien zur Suchmaschinenoptimierung (SEO) haben das Potenzial, Ihre Website an die Spitze der organischen Suchrankings von Google zu bringen, was zu Wachstum für Ihr Unternehmen führt.

SEO ist ein schnelllebiges Feld. Daher ist es nicht verwunderlich, dass Sie feststellen werden, dass Menschen von neuen Fortschritten, Trends und Praktiken mitgerissen werden. Es gibt jedoch einige Goldstandards im SEO, die alle KMUs im Jahr 2018 übernehmen sollten.

Definieren Sie Ihre Zielgruppe

SEO treibt den Traffic auf die Website. Aber das wäre nutzlos, wenn Ihre Website nicht vor einem relevanten Publikum angezeigt wird. Daher sollten Sie die Art der Zielgruppe, auf die Sie abzielen, identifizieren und deren Suchmuster, Demografie, geografische Lage, Vorlieben usw. kennen. Ein Schritt in diese Richtung kann durch die Einrichtung eines Google Analytics-Kontos gemacht werden ermöglicht es Ihnen, täglich, wöchentlich, monatlich mehr über sie zu erfahren.

Stellen Sie Ihr Publikum an die erste Stelle

Bei der Erstellung Ihrer Blog-Beiträge ist es ein absolutes Muss, dass Sie eine Leser-zuerst-Mentalität haben. Was Ihre Leser wirklich aus den Schriften herausholten, sollte in Ihren Köpfen an oberster Stelle stehen.

Gehen Sie niemals davon aus, dass Sie keine direkten Konkurrenten haben

Es wird immer jemanden geben, der die Keywords, auf die Sie abzielen möchten, bereits verwendet hat. Machen Sie Ihre Hausaufgaben, um herauszufinden, wer diese Ihre Konkurrenten sind und wie Sie Ihre SEO-Strategie von denen anderer abheben können.

Verbessern Sie Ihre Seitengeschwindigkeit

Google legt großen Wert auf die Seitengeschwindigkeit. Eine hohe Seitengeschwindigkeit verbessert die Sichtbarkeit Ihrer Website. Laut Gomez.com kann sogar eine Sekunde Verzögerung bei der Ladezeit einer Seite die Kundenunzufriedenheit um 16 Prozent verringern. Dies gilt umso mehr für mobile Nutzer.

Verwenden Sie Long-Tail-Keywords

Die Verwendung von Long-Long-Tail-Keywords in Ihrer Strategie ist der Schlüssel zum Erfolg Ihres Unternehmens. Beispielsweise kann die Berücksichtigung des Keywords „SEO-Tipps“ lange dauern, um das Ranking bei Google zu verbessern. Die Verwendung von Long-Tail-Versionen des Keywords „SEO-Tipps“ wie „SEO-Marketing für Ihr Unternehmen“ kann jedoch Ihre Chancen auf einen hohen Rang bei Google erhöhen.

Lokales SEO

Kleine Unternehmen müssen sich besonders auf die lokale Suche konzentrieren. Wenn Sie ein kleines Ziegel-zu-Ziegel-Unternehmen sind, ist lokales SEO von größter Bedeutung. Kürzlich wurde festgestellt, dass 50 % der Verbraucher, die lokal auf ihrem Smartphone suchen, noch am selben Tag ein Geschäft besuchen. Die Zahl liegt bei 34 %, wenn es um die Suche auf einem Computer oder Tablet geht. Daher sollte die Sichtbarkeit Ihres Unternehmens in Ihrer Region einen hohen Stellenwert einnehmen. Andernfalls laufen Sie Gefahr, den Wettbewerb zu verlieren.

Machen Sie Ihre Website kompatibel für mobile Geräte

Ergebnisse einer Umfrage zeigen, dass 60 % des Datenverkehrs von Mobilgeräten kommt und diese Zahl wahrscheinlich steigen wird. Daher obliegt es Ihnen sicherzustellen, dass Ihre Website für mobile Besucher optimiert ist und die Navigation auf mobilen Geräten nicht erschwert wird. Dies wird umso notwendiger, da Google dabei ist, mobil optimierte Seiten höher zu ranken.

Sprachsuche

Im Laufe der Zeit nimmt die Verwendung der sprachbasierten Suche zu. Es ist jetzt klar, dass Sie die Sprachsuche auf eigene Gefahr ignorieren können. Da sich sprachgesteuerte Suchanfragen stark von getippten Suchanfragen unterscheiden, müssen Sie Ihre Inhalte für die Sprachsuche optimieren.

Sei authentisch

SEO ist keine hinterhältige oder irreführende Praxis, auch wenn es Leute gibt, die dazu neigen, so zu denken. Das Austricksen von Suchmaschinen durch zwielichtige Taktiken wird Ihnen nicht helfen. Dadurch laufen Sie Gefahr, das Vertrauen der Suchmaschinen zu verlieren.

Konzentrieren Sie sich auf Qualität statt Quantität der Links.

Qualität statt Quantität sollte Ihre Hauptüberlegung sein, wenn es darum geht, Links für Ihre Website zu erstellen. Wenn Sie eine große Anzahl von Links ohne Qualität hervorheben, kann dies die Glaubwürdigkeit Ihrer Website beeinträchtigen.

SEO ist ein fortlaufender Prozess. Mit einer soliden Strategie zu beginnen, wird jedoch für viele Jahre zu Online-Erfolg führen.

Follow my blog with Bloglovin

Passender Artikel

Wie funktioniert also SEO?

Wie funktioniert SEO? Bevor wir in SEO eintauchen und mehr darüber erfahren, wie SEO funktioniert, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.