Webdesign für Anfänger

Definieren Sie Ihr Publikum und seine Bedürfnisse

Die Definition des Zwecks und der Ziele Ihrer Website sollte Ihr erster Schritt sein. Konzentrieren Sie sich auf das, was Ihre Website erreichen soll. Erstellen Sie ein Profil Ihrer Zielgruppe und versuchen Sie, deren Bedürfnisse und Geschmäcker zu verstehen. Gestalten Sie die Website so, dass Sie jederzeit im Vordergrund stehen. Schauen Sie sich die Websites der Wettbewerber an, um eine Vorstellung davon zu bekommen, was funktioniert und was nicht.

Einfache Navigation

Stellen Sie sicher, dass die Links zu den Hauptabschnitten Ihrer Website auf jeder Webseite gut sichtbar sind, damit Ihre Zielgruppe für die Zielgruppe leicht navigieren kann. Sie möchten Personen einladen, so viele Seiten Ihrer Website wie möglich anzuzeigen, damit sie jede Seite leichter finden können.

Eine gute Möglichkeit, die Struktur der Website zu visualisieren, besteht darin, ein Flussdiagramm der gesamten Website auf Papier zu erstellen. Überlegen Sie, wie Ihre Benutzer die Informationen auf der Website strukturieren könnten, damit sie die benötigten Informationen leicht finden können.

Versuchen Sie, die Informationen auf Ihrer ersten Seite allgemein zu halten, damit Sie die Leute nicht mit zu vielen Informationen überhäufen. Sie können dann auf die (übersichtlichen und benutzerfreundlichen) Links klicken, um weitere Informationen zu den Themen anzuzeigen, an denen sie interessiert sind.

Layout

Die meisten Webseiten haben eine gemeinsame Struktur, die aus einer Kopf- und Fußzeile, einer horizontalen Navigationsleiste oben und / oder einer vertikalen Navigationsleiste links auf der Seite und einem zentralen Abschnitt für den Hauptinhalt besteht.

Diese Struktur basiert auf einfachen, leicht verständlichen Layoutprinzipien. Wenn viel Inhalt vorhanden ist, teilen Sie ihn in mehrere verschiedene Seiten auf, damit Ihr Betrachter nicht zu viele Informationen auf einer Seite verarbeiten muss.

Halten Sie den Text einfach und auf den Punkt und stellen Sie sicher, dass die Grammatik korrekt ist. Überprüfen Sie und überprüfen Sie erneut, um zu vermeiden, dass Sie unprofessionell aussehen. Text ist auf dem Bildschirm schwieriger zu lesen als in gedruckten Medien. Daher ist es wichtig, dass Sie Ihre Botschaft auf prägnante und leicht verständliche Weise vermitteln.

Sie sollten Ihre Textblöcke immer relativ klein halten. Riesige Absätze sind schwieriger zu lesen und können dazu führen, dass Ihr Publikum schnell das Interesse verliert.

Halten Sie sich an höchstens 2 oder 3 verschiedene Schriftarten und stellen Sie sicher, dass diese auf den meisten Computern allgemein zu finden sind. San-Serifen sind auf Computermonitoren leichter zu lesen. Halten Sie sich daher für den Haupttext an diese und stellen Sie sicher, dass Ihr Text groß genug ist, damit jeder ihn lesen kann. Aufzählungszeichen, Listen und relevante Fotos können dabei helfen, den Text aufzubrechen.

Lernen Sie die Grundlagen von HTML

Wenn Sie die Grundlagen von HTML lernen, auch wenn Sie die WYSIWYG-Software Front Page oder Dreamweaver verwenden, können Sie besser verstehen, wie eine Webseite aufgebaut ist, und Probleme lösen, die bei der Verwendung der Software auftreten. Versuchen Sie, sich von Tabellen fernzuhalten, und erstellen Sie die Seiten mithilfe von Ebenen (Divs) und Cascading Style Sheets (CSS).

In Tabellen werden Präsentationsdaten mit Ihrem Inhalt gemischt, wodurch die Dateigröße Ihrer Seiten unnötig groß wird, da Benutzer diese Präsentationsdaten für jede von ihnen besuchte Seite herunterladen müssen. Indem Sie zum Erstellen von Webseiten strukturelles Markup verwenden, können Sie den tatsächlichen Inhalt Ihrer Seite von der Art und Weise, wie sie dargestellt wird, trennen.

Tabellenbasierte Seiten sind auch für Benutzer mit Behinderungen und Betrachter, die Handys und PDAs verwenden, um auf das Web zuzugreifen, viel weniger zugänglich. Um das Layout der Site zu ändern, müssen Sie lediglich die Stylesheets ändern. Sie müssen die Seiten selbst überhaupt nicht bearbeiten.

Farbe verwenden

Wenn Sie eine ausgewogene Farbpalette erstellen, aus der Sie das Farbschema Ihrer Website auswählen können, können Sie eine professionell aussehende Website erstellen. Helle Farben schreien Amateur.

Wenn Sie eine Website für ein Unternehmen mit einem Logo erstellen, beginnen Sie hier. Laden Sie das Logo auf Ihren Host-Server hoch und rufen Sie eine Farbpaletten-Website auf, z http://www.colorhunter.com um eine Palette zu erstellen, aus der Sie Farben für das Hauptbanner, Schaltflächen und Text-Rollover usw. auswählen können. Und halten Sie die Dinge einfach und übersichtlich – der leere Raum hebt Farben hervor und Text ist leichter zu lesen.

Fotos und Bilder optimieren

Verwenden Sie eine Grafik nicht nur deswegen. Stellen Sie sicher, dass es einen Grund für seine Präsenz gibt, dh es verbessert das Verständnis und die Erfahrung des Benutzers. Eine Site voller unnötiger Grafiken sieht amateurhaft aus und kann ein Hindernis für Eingabehilfen wie Bildschirmlesegeräte sein.

Stellen Sie sicher, dass die von Ihnen verwendeten Fotos und Bilder klar und gut optimiert sind, um die Dateigröße zu verringern und die Ladezeiten der Seiten zu verlängern. Ein sicheres Zeichen für eine amateurhafte Website ist eine Seite mit einem riesigen Bild, deren Laden ewig dauert. Und Ihr Betrachter wird wahrscheinlich von der Website wegklicken, bevor er überhaupt die Möglichkeit hat, sie zu sehen.

Erstellen klarer, professionell aussehender Grafiken GIFs sind wirklich Gitter aus winzigen Pixelquadraten. Daten zu jedem Pixel werden gespeichert (so dass sie verlustfrei sind), und Sie können bis zu 256 Farben speichern. Pixel können auch transparent sein.

Ein GIF kann mehr als einen Frame enthalten, sodass es animiert werden kann. Es ist ein gutes Format zum Speichern von Bildern mit weniger Farben, wie Diagrammen und kleinen Grafiken, Bildern mit Text und Zeichnungen.

JPEGs sind ein gutes Dateiformat für Bilder mit Millionen von Farben, wie Fotos, Zeichnungen mit vielen Schattierungen, Bilder mit Verläufen usw.

Designtipps:

a.) Verwenden Sie Design, um die Funktionalität hervorzuheben. Zum Beispiel; Durch die Verwendung von Verläufen auf Schaltflächen wirken sie auch eher wie Schaltflächen. Eine verschiedenfarbige Maus über Text macht auf Links aufmerksam.

b.) Seien Sie vorsichtig bei Animationen und Sounds, es sei denn, sie erfüllen eine bestimmte Funktion. Es ist schwierig, sich darauf zu konzentrieren, zu lesen, was sich auf Ihrer Website befindet, wenn Dinge ein- und ausgeschaltet werden und auf der Seite herumfliegen. Und Besucher mit langsamen Verbindungen ärgern sich möglicherweise darüber, dass Sie ihre Zeit verschwendet haben, indem Sie sie gezwungen haben, Animationen und Audiodateien gegen ihren Willen zu laden. Einige neuere Untersuchungen zeigen, dass Besucher, die von blinkenden Anzeigen angegriffen werden, die Website mit größerer Wahrscheinlichkeit sofort verlassen und die Website mit weitaus geringerer Wahrscheinlichkeit mit einem Lesezeichen versehen, zu ihr zurückkehren, auf sie verlinken und sie empfehlen.

c.) Verwenden Sie keine Bilder als Webseitenhintergrund. Bildhintergründe schreien “Amateur”, weil es meistens amateurhafte Websites sind, die sie verwenden. Das Laden dauert länger und der Text über dem Hintergrundbild ist normalerweise schwer zu lesen.

e.) Gestalten Sie die Webseite mit allen darin enthaltenen Elementen für Ihr Publikum. Erstellen Sie beispielsweise eine entspannte Stimmung für eine Massage- / Therapie-Website mit Farben wie Lavendel und Blau. Verwenden Sie dunklere, zurückhaltendere und kräftigere Farben für eine traditionellere Finanzwebsite.

d.) Wenn Ihr Unternehmen noch kein Logo hat, erstellen Sie ein Logo für Ihre Website, zeigen Sie es oben auf jeder Seite an und fügen Sie einen Link von dort zurück zu Ihrer Homepage hinzu. Dadurch wird Ihre Website professioneller und es entsteht ein Branding-Gefühl, das den Nutzern hilft, sich an Ihre Website zu erinnern und sie als Ihre zu erkennen.

Live gehen’

Hosting

Wenn es um Hosting geht, ist das billigste nicht immer das beste. Für einen kleinen “Anfänger”; Website, für die Sie nicht viel Bandbreite benötigen sollten (es sei denn, Sie haben die Richtlinien zur Bildoptimierung nicht befolgt!). Ich würde jedoch nicht empfehlen, Ihre Website mit dem günstigsten verfügbaren Angebot zu hosten, bis Sie überprüft haben, ob sie Ihnen alle Unterstützung bieten können kann als Neuling brauchen.

Ich würde immer empfehlen, auf der Website des Hosting-Unternehmens, das Sie verwenden möchten, nach einer lokalen Kontakttelefonnummer zu suchen und diese anzurufen, um sicherzustellen, dass sich am Ende eine tatsächliche Person befindet.

Fragen Sie, ob Sie unter dieser Nummer technische Hilfe erhalten können. Sie dürfen nur per E-Mail für technischen Support kommunizieren. Wenn sie Ihnen eine andere Nummer geben, fragen Sie, wie viel es pro Minute kostet, und rufen Sie an, um sicherzustellen, dass am Ende jemand bereit ist, Ihnen als Anfänger zu helfen, falls Sie Probleme haben, eine Verbindung zu ihrem Server herzustellen, Ihre Dateien hochzuladen oder zu sortieren aus Ihren E-Mail-Konten.

Sie sollten auch sicherstellen, dass E-Mail-Konten in den Kosten enthalten sind. Wenn Sie dynamische Elemente wie eine Suchfunktion oder ein Anfrageformular auf der Website haben, überprüfen Sie, ob der Server das PHP oder ASP usw. unterstützt, das für diese Funktion erforderlich ist arbeiten, und wenn das im angegebenen Hosting-Preis enthalten ist.

Ftp

Sie können kostenlose FTP-Software herunterladen, um Ihre neue Website aus verschiedenen Quellen, einschließlich Filezilla oder Smart FTP, auf Ihren neuen Hosting-Bereich hochzuladen, oder Sie können eine kostenlose Testversion mit Cute FTP ausprobieren.

Suchmaschinen-Optimierung

Obwohl professionelle Webdesigner von Anfang an an die Optimierung der Website denken, müssen Sie als Neuling Schritt für Schritt vorgehen! Nachdem Sie Ihre Website entworfen, erstellt und hochgeladen haben, sehen Sie sich einige Möglichkeiten an, wie Sie sie jetzt für das Suchmaschinenranking optimieren können:


Inspiriert von Emma V Fovargue

Passender Artikel

Warum responsives Website-Design in Ihren Augen liegen sollte

Es besteht kein Zweifel, dass Responsive Design in naher Zukunft ein Muss sein wird. Ab …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

How to whitelist website on AdBlocker?